Ford Kuga: Mehr Power im kompakten SUV mit DTE-Chiptuning

DTE enthüllt das komplette Leistungspotenzial des Ford

Elegant, kraftvoll und innovativ – mit diesen Schlagworten hat Ford den neuen Kuga auf den Markt gebracht. Das SUV gibt es mit verschiedenen Motorisierungen: Als Benziner und Dieselfahrzeug mit 120 PS, 150 PS und 182 PS. Zusätzlich die Dieselmotoren mit 140 PS, 163 PS und 180 PS . DTE Systems sorgt mit der Leistungssteigerung PowerControl X und mit dem modernen Gaspedal-Tuning PedalBox für eine bessere Ford-Performance. Die Leistungssteigerung gibt es ab sofort mit komfortabler Smartphone-Steuerung.

DTE-Chiptuning: Ein Ford mit Power

Das SUV von Ford gilt als komfortables Familienauto und sorgt zugleich für einen athletischen Auftritt auf den Straßen. Doch in dem SUV von Ford steckt mehr. Mit PowerControl von DTE bekommt der Kuga noch mehr Performance unter die Haube gepackt.

Egal ob Diesel oder Benziner - Mit PowerControl X von DTE Systems holt der Kuga +25% mehr Leistung aus sich raus. So erhöht der Ford Kuga II 1.5 EcoBoost seine Performance um +30 PS und +55 Nm. So schlägt der Ford Kuga mit dem DTE-Tuning die Wettbewerber dieser Klasse, wie den VW Tiguan 2.0 TSI sowie den Opel Mokka 1.4. Die Leistungssteigerung sorgt für einen ordentlichen Anschub, besonders beim Anfahren und Zwischenbeschleunigen. So zeigt der Kuga gleich nach dem Einbau der Tuningbox ein völlig neues Gesicht auf der Straße.

Ford Chiptuning für den neuen KugaPowerControl X im Ford Kuga
Ford Chiptuning per SmartphoneMehr Leistung per Smartphone-App
Ford KugaPedalBox+: Gaspedaltuning im Ford Kuga II

PowerControl App: Die Leistung immer im Blick

Mit der Ford-Motoroptimierung PowerControl X kommt auch die passende Smartphone-Steuerung von DTE Systems zum Einsatz. Die PowerControl App zeigt alle wichtigen Leistungsdaten, darunter Ladedruck und Beschleunigung, des Ford Kuga auf einen Blick.

Dazu lässt sich das Ford-Motortuning per Smartphone App an- und abschalten. Der integrierte Warm-Up-Timer lässt sich mit einem Fingertipp individuell einstellen. So startet das Ford-Tuning erst bei entsprechender Betriebstemperatur. Die Smartphone-Steuerung ist bei jeder PowerControl X Tuning-Box bereits inklusive.


Bessere Beschleunigung: Neue PedalBox für den Ford Kuga

Zusätzlich zur Leistungssteigerung bekommt der Kuga ebenfalls das Gaspedal-Tuning von DTE Systems eingebaut. Die neue PedalBox+ verbessert die Beschleunigung um bis zu +10%. Dazu wird das Zusatzsteuergerät einfach an die Gaspedalelektronik im Kuga zwischengesteckt. Der Fahrer hat die Möglichkeit zwischen den vier Programmen City, Sport, Sport-Plus und Serie auszuwählen, und diese mit Plus- und Minus-Tasten zu variieren. Mit dem neue Feature PerfecTune kann das Gaspedal-Tuning außerdem völlig individuell auf den Ford eingestellt werden. Die Reaktion des Gaspedals wird so deutlich optimiert und das Ansprechverhalten des SUV spürbar gesteigert. Ein kraftvolles Fahrerlebnis und mehr Fahrspaß für jeden Ford Kuga Besitzer sind somit garantiert.

Das Motor- und Gaspedal-Tuning für den Ford Kuga ist ab sofort bei DTE Systems erhältlich.

 
Alle Einzelheiten im Überblick
  • PowerControl mit Smartphone-Steuerung
  • Umfassende Garantieleistung bereits inklusive
  • Schnell verbaut dank Plug-In-Steckverbindungen
  • Bei Nichtgefallen gibt es Geld zurück