DTE zeigt weltweit kleinste Chiptuning Box

Leistungssteigerung mit der neuesten Micro-Tuning-Technologie

DTE Systems bietet mit der Leistungssteigerung PowerControl eines der modernsten Chiptuning Module auf dem Tuning-Markt an. Erstmals ist es den DTE-Technikern nun gelungen, die hochpräzise Tuning-Technologie auf die weltweit kleinste Platine und somit in das kleinste Tuning-Gehäuse einzusetzen.

DTE zeigt weltweit kleinste Chiptuning BoxDTE zeigt weltweit kleinste Chiptuning Box
DTE-Familie: Tuning-Module (Auswahl) von 1996 bis heuteDTE-Familie: Tuning-Module (Auswahl) von 1996 bis heute

Schon mit der Gründung im Jahr 1996 revolutionierte DTE Systems den Chiptuning-Markt mit ihrer ersten externen Leistungs-Box. Heute – über 20 Jahre später – ist DTE marktführender Hersteller von Zusatzsteuergeräten in Deutschland. Auch die Chiptuning Box PowerControl mit dem integrierten Keypad zur Auswahl unterschiedlichster Leistungsprofilen zählt mit zu den wichtigsten Meilensteinen der DTE-Historie.

Das leistungsstarke Tuning findet sich nun erstmals, dank der neuesten 1.4 Micro-Technologie, im kleinsten Gehäuse der Welt wieder. „Wir standen vor unserer größten Herausforderung, unser komplettes Tuning-Know-How auf einen möglichst kleinen Raum unterzubringen“, bestätigt DTE Entwicklungsleiter Anton Pril.

Und das Ergebnis bestätigt nun diese Mühen: Auch bei dem kleinsten Tuning-Modul der Welt, bekommen die DTE-Kunden die volle Performance für ihr Fahrzeug. „Alle Leistungsmerkmale und sämtliche Technik-Features finden sich auch in unserem Micro-Modul wieder“, betont A. Pril weiter.

Das Micro-Tuning-Modul kann ab sofort bei DTE vorbestellt werden. Interessierte Kunden senden einfach eine Mail an: april@dte-systems.de.