DTE Systems glänzt im Chiptuning-Test

DTE ist Testsieger im eurotuner Chiptuning-Test 2018 für die Kompaktklasse

Im großen Kompaktklassen-Test des eurotuner Magazins (Ausgabe 04/2018) überzeugte die neue Chiptuning-Box PowerControl X von DTE Systems als deutlicher Testsieger - von Leistungszuwachs bis Gesamtpaket.

So dominierte die neue Leistungssteigerung mit einem überzeugenden Gesamtpaket aus Motorgarantie, App-Steuerung und Service. DTE Systems glänzte vor allem mit den höchsten Leistungswerten. In jedem Messdurchlauf konnten außerdem die zuvor versprochenen Leistungswerte nur von DTE erzielt werden.

„Wir freuen uns über die Auszeichnung sehr, die uns in unserem Anspruch weiter bestärkt, professionelle und sichere Leistungssteigerungen für PKW, LKW und Traktoren zu entwickeln“, sagt Michael Krecek, Geschäftsführer der DTE Systems GmbH. „Dazu zählen auch unsere Zusatzleistungen und Services über den branchenüblichen Standard hinaus.“

 

Und so wurde getestet!

Das Tuning-Magazin testete die marktführenden Tuning-Systeme in drei Fahrzeugen der Kompaktklasse. Das Ergebnis war eindeutig: Sowohl bei den maximalen Leistungswerten, als auch bei der Einhaltung der zuvor versprochenen Zielwerte lag DTE Systems vorn.

Getestet wurde das Tuning an der Crème de la Crème der deutschen Kompaktklasse. Mit dem Audi A3 2.0 TDI, dem BMW 118i und dem Mercedes A 200 wurden ein Diesel- und zwei Benzinerfahrzeuge ausgewählt. Die eurotuner Redaktion begründete die Auswahl im Bericht mit dem Management über zentrale Motorsteuergeräte: „Diese bieten den entscheidenden Ansatzpunkt, denn ab Werk schöpfen die Hersteller oft nicht das volle Potenzial der Aggregate aus“, so Redaktionstester Simon Mombartz.

Ein Audi A3 bei DTE Anfang 2018. Foto: Archiv DTESo ein A3 wurde getestet. Foto: Archiv DTE
Ein BMW 118 bei DTE Systems - hier als Diesel. Foto: Archiv DTEEin BMW 118 hier als Diesel. Foto: Archiv DTE
Auch solch ein Mercedes A45 war bereits bei DTE Systems. Foto: Archiv DTEMercedes A45. Foto: Archiv DTE

Audi A3: Souverän auf Touren

Im Audi A3 konnte PowerControl X von DTE Systems sogar eine etwas höhere Mehrleistung erzielen als auf der Website versprochen – ganz im Gegensatz zur Konkurrenz, die hier ca. 30% zu viel versprach. Außerdem ist bei PowerControl X das „souveräne auf Touren bringen“ bei „einem kleinen Kick aufs Gaspedal“ sofort positiv aufgefallen. Und auch das Drehmoment-Plus wurde von der Redaktion als „deutlich spürbar“ beschrieben.

BMW 118i: Insgesamt mehr Kraft

Im Münchner Kompakten traf die versprochene Mehrleistung von DTE Systems genau zu. Exakte +22 PS mehr verlieh PowerControl X dem BMW 118i – wie bereits auf der Website dargestellt. Die Konkurrenz schaffte mit einem Plus von +20 PS weniger als die Hälfte der versprochenen +44 PS Mehrleistung. Gelobt wurde DTE Systems im Test vor allem, dass die Leistung im BMW „spürbar und über ein breiteres Drehzahlband verfügbar“ sei und insgesamt mehr Kraft entwickelt würde.

Mercedes A 200: ab 3.000 Umdrehungen noch mal mehr Power

Zu guter Letzt wurde die Tuning-Box PowerControl X im Mercedes A 200 installiert. Wiederum konnte DTE-Systems überzeugen und laut Redaktion „den sportlichen Charakter“ des Schwaben unterstützen. Aufgefallen war den Testern hierbei, dass die Box von DTE ab 3.000 Touren den Mercedes „nochmals zusätzlich kräftig“ anschieben würde. Leistungszuwachs und gemessene Mehrleistung passten mit +28 PS wiederum perfekt zusammen, während die Konkurrenz mit gemessenen +23 PS von den versprochenen +45 PS doch deutlich entfernt war. Für die eurotuner-Tester war es sogar so, dass das Zwei-Liter-Triebwerk mit der Konkurrenz-Box an Kraft verliere und „kaum noch von der Serienleistung zu unterscheiden“ sei.

Das Fazit: DTE Systems ist Testsieger

Die Tester schauten den Boxen übrigens auch unter den Deckel: Beim Blick ins Tuning-Box-Innere wurde in einer Fotoreihe deutlich, dass DTE über mit Epoxidharz vergossene Systeme verfügt, während die Konkurrenzmodule ohne sichtbaren Schutz ausgeliefert werden. Außerdem gab es für alle getesteten DTE-Produkte Teilegutachten, während die Konkurrenz dies nur für ein von drei Fahrzeugen anbieten konnte. In der Gesamtwertung holte PowerControl X von DTE Systems die volle Punktzahl in den Kategorien Lieferumfang, Einbau und Inbetriebnahme, Teilegutachten und Garantie, Software und Smartphone-App sowie den Zusatzleistungen. Der komplette Bericht ist im eurotuner Magazin 04-2018 zu lesen und seit 30.05.2018 im Handel erhältlich.

 
Überzeugen Sie sich selbst!

Sichern Sie sich jetzt den Testsieger auch für Ihr Fahrzeug. Wählen Sie Ihr passendes Tuning aus unserem Konfigurator.