Testsieger 2014

DTE-Systems Chiptuning: So sehen Sieger aus!

DTE Systems ist Testsieger, befand die Fachzeitschrift zubehör&news in ihrer Ausgabe April 2014. Sie ließ Chiptuning-Boxen von renommierten Herstellern durch die Sachverständigenorganisation KÜS auf Herz und Nieren, vor allem aber auf Leistungsfähigkeit prüfen. Auch das Zusatzsteuergerät von DTE Systems war dabei und musste sich den kritischen Tests des KÜS stellen.

DTE Chiptuning Testsieger 2014DTE Chiptuning Test 2014
DTE Chiptuning Testsieger 2014Chiptuning-Boxen im Vergleich
DTE Chiptuning Testsieger 2014Fazit: DTE ist Testsieger

Unabhängiges Testverfahren.

Um sicherzustellen, dass der Test nicht nur unabhängig sondern auch objektiv stattfindet, wurden die Testgeräte von den Herstellern im Vorfeld anonym erworben. Das Testszenario wurde zusammen mit Carsten Heyde, einem Prüf-Ingenieur des KÜS, der auch die Durchführung überwacht hat, entworfen. Um vergleichbare Werte zu erzielen, wurden die Messungen alle an einem Tag durchgeführt, wobei jeweils das Mittel aus drei Messgängen als Testergebnis genommen wurde.
Das Testfahrzeug war ein Audi A3 2.0 TDI, Typ 8V mit 150 PS Nennleistung. Das Fahrzeug, Baujahr 2013 hatte 8200 km gelaufen und entsprach dem für dieses Alter normalen Zustand. Mit gemessenen 152 PS bei 4.055 U/min sowie einem maximalen Drehmoment von 331 Nm bei 1.705 U/min. entsprachen die Leistungsdaten den Herstellerangaben.

Fazit: DTE Systems ist Testsieger 2014

"Saubere Verarbeitung bei Anschlusskabeln und Steckverbindungen, (...) und eine umfassende Garantie für Motor und Antriebsstrang lassen keine Wünsche offen. Der Fahrtest rundet den positiven Gesamteindruck ab. Sehr homogene Leistungsentfaltung und volles Drehmoment schon bei 1.800 U/min. (...) ebenso wie deutlich verbesserte Elastizitäts- und Beschleunigungswerte dank signifikant erhöhter Motorleistung.”