Volvo XC 90 (II): Das Dieselkraftpaket

Mit einem DTE Chiptuning überzeugt der Volvo XC 90 mit verbessertem Drehmoment

13 lange Jahre hat es gedauert bis Volvo den Nachfolger des XC 90 auf den Markt gebracht hat. Und dank des neuen Eigentümers Geely konnten die Volvo-Ingenieure aus dem Vollen schöpfen. Sein neu designtes Blechkleid macht deutlich, wo sich der XC90 besonders wohlfühlt: Auf der Autobahn, Langestrecke bevorzugt. Der D5 mit 225 PS kann die 2,1 Tonnen Leergewicht ohne viel Aufsehen von A nach B bewegen. Besonders das hohe Drehmoment von 470 NM überzeugt Volvo-Fahrer: 3 von 4 Kunden greifen zum Diesel.

Chiptuning für den Volvo XC 90Chiptuning für den Volvo XC 90
XC 90 auf dem LeistungsprüfstandXC 90 auf dem Leistungsprüfstand

„Genau unser Klientel!“

Für mehr Gänsehaut verpflanzt DTE die Leistungssteigerung PowerControl in den Motorraum. Das Volvo-Tuning lässt die beiden Turbolader dann auch zur Sache kommen: +30 PS mehr Leistung und +60 Nm mehr Drehmoment. „Diesel-Fahrer freuen sich besonders über den Zuwachs an Drehmoment mit dem DTE Chiptuning", sagt Chefentwickler Detlef Strube. „Das ist genau unser Klientel“

Sauberes Volvo-Tuning

Die Leistungssteigerung PowerControl verfügt über die neueste Multi-Kennfeld-Technologie, die die Einhaltung der gesetzlichen und für das Fahrzeug vorgegebenen Emissionswerte ermöglicht. So kann PowerControl uneingeschränkt auch bei Fahrzeugen mit einem Dieselpartikelfilter eingesetzt werden – für ein sauberes Volvo-Tuning.

Die DTE leistungssteigerung PowerControlDie DTE Leistungssteigerung PowerControl
Das Gaspedaltuning mit der PedalBoxDas Gaspedaltuning mit der PedalBox

Power auf Knopfdruck

Mit der PedalBox, angeschlossen an die Gaspedalelektronik, lässt sich die Charakteristik des XC90 noch weiter feinabstimmen. Hier stehen dem Fahrer die Programme Sport, Sport-Plus und City zur Verfügung. Mit nur einem Knopfdruck wird aus dem sanften Begleiter ein ernstzunehmender Ampelstürmer.

Chiptuning für Volvo XC 90 II

  Leistung 255 PS (+30 PS)
  Drehmoment 530 Nm (+60 Nm)

 

Alle Einzelheiten im Überblick