PedalBox EV - Die elektrisierende PedalBox speziell für Elektrofahrzeuge

Bis zu 20% mehr Reichweite, weniger Ladekosten pro km, längerer Batterielebensdauer

Die PedalBox EV verfügt über all jene Fahrmodi und Features, die die PedalBox von DTE in den vergangenen Jahren so erfolgreich gemacht haben. Sie kann Komfort und Sportlichkeit und verfügt wie die PedalBox Pro über einen Limit Mode sowie eine Wegfahrsperre. Darüber hinaus bietet die PedalBox EV ein absolutes Novum, nämlich den Long Range Modus, der den Energieverbrauch im Lastwechselbetrieb, also insbesondere im Stadtverkehr und auf Landstraßen, signifikant reduziert.

Gaspedaltuning PedalBox EV wireless bedienbarGaspedaltuning PedalBox EV wireless bedienbar

PedalBox EV, intelligenter Algorithmus für weniger Energieverbrauch und mehr Reichweite

  • Bis zu 20% mehr Reichweite, weniger Ladekosten pro km
  • Mit kabelloser Remote Control und App-Steuerung (nur PedalBox EV)
  • Alternativ: PedalBox EV Air nur mit App-Steuerung
  • Sportliche Fahrprogramme für bessere Beschleunigung und kraftvolleres Ansprechverhalten
  • Insgesamt 5 Fahrmodi mit je 7 individuellen Einstellungen
  • Inklusive Wegfahrsperre und Limit Mode

Optimale Effizienz, maximales Fahrvergnügen!

Die PedalBox EV von DTE Systems wurde entwickelt, um dem Fahrer oder der Fahrerin eines Elektroautos die Möglichkeit zu geben, das Fahrzeug noch individueller auf das ganz persönliche Fahrprofil abzustimmen. Per Funkfernbedienung oder via Smartphone-App können vier verschiedene Eco- und Sport-Fahrprogramme sowie zusätzlich der „Limit“ Modus angewählt werden, die in jeweils sieben Stufen feinjustiert werden können. Bei Bedarf kann auch die Serienkennlinie ausgewählt werden

PedalBox EVPedalBox EV

5 unterschiedliche Fahrprogramme und 2 EV-Features für Elektrofahrzeuge

LONG RANGE

Der Long Range Modus verwendet einen intelligenten Algorithmus, der unterschiedliche, fahrdynamische Faktoren berücksichtigt und signalseitig optimiert, was den Energieverbrauch mindert und dadurch die Reichweite um bis zu 20% verlängern kann. Der ökonomisch und ökologisch ausgelegte Long Range Modus verfügt zudem über eine Kick-Down-Funktion, falls man den Modus spontan verlassen möchte.

COMFORT

Der Komfort-Modus ist ganz auf sanftes und entspanntes Fahren ausgerichtet. Durch die degressive Auslegung der Signalkurve, werden, vor allem bei höher motorisierten Elektro-fahrzeugen, aggressive Beschleunigungen unterbunden, insbesondere im unteren bis mittleren Signalbereich. Dadurch lässt sich das Elektrofahrzeug sehr sanft anfahren und äußerst gut beherrschen.

DYNAMIC

Der Dynamic-Modus steigert die Stromannahme bereits deutlich und eignet sich für die meisten Fahrsituationen mit sportlicher Auslegung. Das Fahrzeug spricht spontaner an: Ein echtes Plus an Dynamik, das der Fahrer vor allem bei Überholmanövern spürt.

PERFORMANCE

Der Performance-Modus verfügt über eine optimierte Stromannahme im gesamten Signalbereich. Ein sportlich-aggressiveres Ansprechverhalten, das Sie auf der Piste voran zieht.

SERIE

Im Serien-Modus ist das Fahrzeug in den serienmäßigen Standardeinstellungen.

Features

Limit Mode

Seien Sie und Fremdfahrer jederzeit sicher unterwegs und behalten Sie die Kontrolle, vor allem bei leistungsstarken Elektrofahrzeugen. Mit dem Limit Mode können Sie die Stromannahme begrenzen und damit die Leistung des Elektrofahrzeugs einschränken (z.B. bei Nutzung durch Fahranfänger oder Fremdfahrer). Der Limit Mode reduziert die Stromannahme und limitiert damit die Energieabgabe zu einem bestimmten Punkt. Die maximale Stellung des Strompedals kann dabei individuell eingestellt werden. Möglich sind 7 Stufen von 20% (geeignet für Stadtverkehr/Valet-Parking) bis 80% (unterbindet starke Beschleunigungsvorgänge). Die Einstellung erfolgt individuell über die Plus- und Minus-Tasten auf der Remote.

Wegfahrsperre

Mit der Wegfahrsperre der PedalBox EV sichern Sie Ihr Fahrzeug zusätzlich vor Diebstahl. Ist die Wegfahrsperre aktiv, blockiert die PedalBox EV elektronisch dauerhaft die Stromannahme. Somit schützt Sie die PedalBox EV insbesondere vor den Folgen der bekannten Sicherheitslücken Keyless Go Bridging und CAN-Bus-Hack. Damit ist es Dieben nämlich möglich, den Autoschlüssel zu überbrücken, das Elektrofahrzeug zu öffnen und zu starten. Die PedalBox EV unterbindet schließlich die Stromannahme, so dass Sie unter anderem auch vor dieser Diebstahlmethode geschützt sind. Bei aktiver Wegfahrsperre wird jeder Start erst dann von der PedalBox EV freigegeben, wenn Ihre zugehörige PedalBox Remote oder Ihr gekoppeltes Smartphone in Reichweite sind. 


Einfacher Einbau mit PerfecTune

Die PedalBox ist mit wenigen Handgriffen verbaut: Dazu werden die beiden originalen PedalBox Stecker mit dem elektronischen Gaspedal im Fahrzeug verbunden. Nach dem Einbau ist die PedalBox sofort einsatzbereit. Dank der mitgelieferten Halterung wird die PedalBox immer in Griffweite des Fahrers platziert. Mit den beiliegenden Klebepads kann die PedalBox leicht fixiert und, z.B. bei Fahrzeugwechsel, rückstandslos wieder entfernt werden. Mit dem Gaspedal-Tuning ist der Fahrspaß nur einen Knopfdruck weit entfernt. Die PedalBox Pro Basis lässt sich ganz einfach unter der seitlichen Fußraumverkleidung montieren und fügt sich so unsichtbar in das Fahrzeuginterieur ein.

Für ein noch individuelleres Gaspedal-Tuning kann die PedalBox EV einzeln auf das jeweilige Fahrzeug abgestimmt werden. Möglich macht es das neue Feature der PedalBox EV mit der integrierten Auto-Kalibrierung PerfecTune.

Hier zu muss lediglich einer der drei Fahrprogramme Comfort, Dynamic oder Performance angewählt werden. Danach kann sich die PedalBox EV, durch einzelne Gaspedal-Bewegung von 0 bis 100 Prozent, automatisch und selbstlernend jedem Fahrzeug anpassen.


Wie funktioniert die PedalBox EV?

Die PedalBox EV verbessert mit verschiedenen Reichweiten-optimierten und betont sportlich ausgelegten Fahrmodi die serienmäßig vorprogrammierte Pedalkennlinie des Herstellers. Im „Long Range“ Modus wird das Pedalsignal durch einen intelligenten Algorithmus dahingehend optimiert, dass Energiespitzen in Beschleunigungsphasen unterbunden werden. Die Signalumsetzung erfolgt stattdessen energiesparend und völlig homogen.
Die meisten Fahrzeuge sind mit einem "Drive-by-Wire" System ausgestattet. Die Beschleunigung wird hier - und das ist vielen nicht bekannt - durch ein elektronisches Signal, statt durch den bewährten Bowdenzug erzeugt. Dies System nennt man ECT oder ECM. Diese Systeme leiden aber oft an einer starken Signalverzögerung, die die PedalBox EV bestens ausgleichen kann. So steht dem Fahrzeug - unmittelbar - das volle Potenzial für Effizienz oder Sportlichkeit zur Verfügung. Das heißt: Die PedalBox EV nimmt Einfluss auf die Signalumsetzung vom Gaspedal zum Elektromotor.

Modernste DSP-Technologie

Das Gaspedal-Tuning mit der PedalBox EV basiert auf modernster DSP-Technologie und wird von hochleistungsfähigen Mikroprozessoren der neuesten Generation gesteuert. Dies ermöglicht eine noch präzisere und schnellere Signalübertragung sowie eine erhöhte Verarbeitungsgeschwindigkeit, was für ein optimales Tuning-Ergebnis sorgt. Mit den neuen Funktionen ist die PedalBox EV derzeit das modernste, leistungsstärkste und anpassungsfähigste Gaspedal-Tuning für Elektrofahrzeuge von DTE.

Schneller anfahren, besser beschleunigen und souveräner überholen

Die PedalBox+ ist das Original Gaspedal-Tuning von DTE Systems und ab sofort auch mit App-Steuerung erhältlich. Das Gaspedal-Tuning verbessert die Beschleunigung um bis zu +10% bei allen Fahrzeugen mit elektronischem Gaspedal - egal ob Benziner, Diesel, Hybride oder Elektroautos. Mit der PedalBox-App lässt sich die PedalBox mit dem eigenen Smartphone bedienen, voreinstellen und immer auf den neuesten Stand halten.

NEU: PedalBox+ mit Smartphone-Steuerung

  • Gaspedal-Tuning mit Smartphone-Steuerung
  • Schneller anfahren, besser beschleunigen
  • Mehr als 20 verschiedenen Einstellungen möglich
  • Speicherung aller individuellen Voreinstellungen per App
  • Automatische Softwareaktualisierungen via Remote-Update
  • Einfache Kombination mit der PowerControl-App
Mit einem Klick zur PedalBox - Fahrzeug auswählen und starten!

Jetzt auch für Hybride und E-Autos verfügbar

Jetzt konfigurieren!

 

PedalBox: Bessere Beschleunigung und mehr Fahrspaß

Die berühmten Denksekunden beim Anfahren und Zwischenbeschleunigen sind vielen Autofahrern bekannt und ein Ärgernis. Das Gaspedal-Tuning verkürzt die Reaktionszeit von modernen Fahrzeugen mit elektronischem Gaspedal. Mit der PedalBox reagiert das Fahrzeug deutlich schneller auf eingehende Signale am Gaspedal. So können Autofahrer schneller anfahren, besser beschleunigen und souveräner überholen.

PedalBox<sup>+</sup>: Das Gaspedal-Tuning von DTEPedalBox+: Das Gaspedal-Tuning von DTE
DTE-Tuning: Bessere Beschleunigung und mehr Fahrspa&szlig;DTE-Tuning: Bessere Beschleunigung und mehr Fahrspaß

Zur Optimierung des Ansprechverhaltens verfügt die neue PedalBox+ mit App über vier Fahrprogramme: City, Sport, Sport-Plus und Serie. Darüber hinaus können alle Programme mittels der Plus- und Minus-Tasten nach Belieben noch einmal feinjustiert werden. Damit stehen dem Fahrer mehr als 20 unterschiedliche Einstellungen für ein individuelles Gaspedal-Tuning zur Verfügung.

Jetzt erleben: Fahrspaß pur mit dem Gaspedal-Tuning von DTE! Die PedalBox+ ist Beschleunigung frei von jeder Verzögerung für alle modernen Fahrzeuge. Schnell verbaut kann der Fahrspaß sofort beginnen.


Das Original Gaspedal-Tuning ab sofort auch mit PedalBox-App

Zusätzlich zum Keypad, lässt sich die neue PedalBox+ ab sofort auch mit der PedalBox-App steuern. So kann die PedalBox ganz einfach mit dem Smartphone zu- oder abgeschaltet werden. Auch lassen sich alle Fahrprogramme per PedalBox-App in Echtzeit bequem wechseln.

Darüber hinaus können alle individuellen Voreinstellungen in der Smartphone-App gespeichert werden. Damit startet die PedalBox+ immer mit den persönlichen Wunscheinstellungen.

PedalBox mit Smartphone-VerbindungPedalBox mit Smartphone-Verbindung
PedalBox-App von DTE SystemsPedalBox-App von DTE Systems

Ein besonderer Clou: Die PedalBox-App lässt sich mit der PowerControl-App für die DTE Leistungssteigerung zur Steuerung beider Tuning-Systeme kombinieren. Mit einem einfachen Wischen über das Smartphone-Display hat der Fahrer so die volle Kontrolle über seine DTE-PedalBox in der Hand.

Die PedalBox-App von DTE Systems gibt es kostenlos im iTunes App Store und bei Google Play zum Download.

Gaspedal-Tuning mit Smarphone-App für iOS Gaspedal-Tuning mit Smartphone-App für Andorid


PerfecTune: Individuelle Gasannahme für Ihr Fahrzeug

Für ein noch individuelleres Gaspedal-Tuning kann die PedalBox einzeln auf das jeweilige Fahrzeug abgestimmt werden. Möglich macht es das neue Feature der PedalBox mit der integrierten Auto-Kalibrierung PerfecTune.

Hier zu muss lediglich einer der drei Fahrprogramme City, Sport oder Sport-Plus angewählt werden. Danach kann sich die PedalBox, durch einzelne Gaspedal-Bewegung von 0 bis 100 Prozent, automatisch und selbstlernend jedem Fahrzeug anpassen.

 Jetzt konfigurieren!

 

DTE Gaspedal-Tuning: Schnell verbaut und sofort startklar

Die PedalBox ist mit wenigen Handgriffen verbaut: Dazu werden die beiden originalen PedalBox Stecker mit dem elektronischen Gaspedal im Fahrzeug verbunden. Nach dem Einbau ist die PedalBox sofort einsatzbereit. Dank der mitgelieferten Halterung wird die PedalBox immer in Griffweite des Fahrers platziert. Mit den beiliegenden Klebepads kann die PedalBox leicht fixiert und, z.B. bei Fahrzeugwechsel, rückstandslos wieder entfernt werden. Mit dem Gaspedal-Tuning ist der Fahrspaß nur einen Knopfdruck weit entfernt.

DTE PowerControl
DTE PowerControl
PedalBox von DTE Systems


Wie funktioniert die PedalBox?

Die meisten Fahrzeuge sind mit einem "Drive-by-Wire" System ausgestattet. Die Beschleunigung wird hier - und das ist vielen nicht bekannt - durch ein elektrisches Signal, statt durch den bewährten Bowdenzug erzeugt.  Dies System nennt man ECT oder ECM. Diese Systeme leiden aber oft an einer starken Signalverzögerung, die die PedalBox bestens ausgleichen kann. So steht dem Fahrzeug - unmittelbar - das volle Potenzial zur Verfügung.

Was kann die PedalBox eigentlich?

Die Kurven verdeutlichen die Geschwindigkeiten, in der der Motor auf den Fahrer reagiert, sobald er das Gaspedal bedient. Dabei geht es nicht um die Kraft, die ein Fahrzeug hat, sondern wie lange es dauert, diese in vollem Umfang freizusetzen.

In der Grafik deutlich zu erkennen:
Bereits im City Modus (Grün) ist das Ansprechverhalten des Fahrzeuges deutlich verbessert.

Auf Knopfdruck stehen dem Fahrer zwei weitere Programme zur Verfügung: Sport (Orange) und Sport-Plus (Rot).

Die Gaskennlinie (Blau) beschreibt die vorprogrammierte Kennlinie des Herstellers. Für das Befahren glatter Straßen aufgrund von Eis, Schnee oder heftigem Regen, lässt sich die PedalBox ausgeschaltet und das Fahrzeug ist dann im Serienzustand.

 

 

 

Modernste DSP Technologie

Das Gaspedal-Tuning mit der PedalBox wird von modernster DSP-Technologie mit neuesten Hochleistungs-Mikroprozessoren gesteuert. Eine noch präzisere und schnellere Signalübertragung mit einer erhöhten Verarbeitungsgeschwindigkeit sorgt dabei für ein optimales Tuning-Ergebnis. Mit den neuen Features ist die PedalBox+ derzeit das modernste, leistungsstärkste und individuellste Gaspedal-Tuning von DTE. Die aktuelle Generation wird die Erfolgsgeschichte unseres Gaspedal-Tunings weiter fortführen.

Kleine Box - große Wirkung

Die vom Hersteller eingestellten Werte zu modifizieren hat also Vorteile. Das zeigen auch die positiven PedalBox-Erfahrungen unserer Kunden. Das DTE Gaspedal-Tuning wird also den Kundenerwartungen und dem Motorpotential gerecht. Die oftmals verzögerte Gasannahme moderner Motoren ist, unter Beibehaltung der serienmäßigen Motorsteuerung, verschwunden.

PedalBox: Das originale Gaspedal-Tuning von DTE
  • Einfach schneller beschleunigen
  • Die Bedienung ist einfach und intuitiv
  • Auch mit Smartphone-App erhältlich
  • Mit wenigen Handgriffen gelingt der Einbau
Mit einem Klick zur eigenen PedalBox!

 Jetzt konfigurieren!