DTE Tuning-Technologien

Mit Sicherheit mehr Leistung

PowerControl wird an den zentralen Sensoren des Motormanagements angeschlossen. So werden die eingehenden Signale erfasst, optimiert und dynamisch an das Steuergerät weitergegeben. Alle Steuerungsparameter werden in jedem Leistungsbereich optimal abgestimmt. Hier setzt DTE auf die neuesten Tuning-Technologien.

Auf unserem LeistungsprüfstandExakte Messwerte auf Leistungsprüfstand
BMW M 235i: ChiptuningPräzise Abstimmung einzelner Fahrzeuge
Die Leistungsmessung startetOptimiale Chiptuning-Ergebnisse

Multi-Kennfeld-Technologie

Kennfelder für jede Leistungsstufe.

Bei der von DTE Systems entwickelten Multi-Kennfeld-Technologie werden bis zu fünf Kanäle in Echtzeit optimiert – ob Commonrail- oder Ladedruck, Turbodruck, Saugrohrdruck oder Luftmasse, PowerControl steuert die technologisch anspruchsvollsten Motoren neuester Generationen in einem mehrdimensionalen Multi-Kennfeld mit allen relevanten Motorparametern perfekt aus. Und das abhängig in bis zu drei durch den Fahrer wählbaren Programmen Sport, Dynamic oder Efficiency*.

Dieselpartikelfilter kompatibel

Eine saubere Leistung.

Ein weiterer Vorteil der Multi-Kennfeld-Technologie, ist die Einhaltung der gesetzlichen und für das Fahrzeug vorgegebenen Emissionswerte. Durch die in allen Leistungsbereichen optimierte Verbrennung, wird der Kraftstoff zu 100% effizient ausgenutzt. So kann PowerControl auch uneingeschränkt bei Fahrzeugen mit einem Dieselpartikelfilter eingesetzt werden. Die Einhaltung der Abgaswerte wird durch das fahrzeugspezifische Teilegutachten bestätigt.

Adaptive Sensor System

Intelligente Mehrleistung auf Fahrerwunsch.

Das Adaptive Sensor System erkennt auf Basis aller relevanten Motordaten den jeweiligen Lastzustand des Motors und hält dementsprechend die Mehrleistung bereit. Verlangt der Fahrer beispielsweise beim Überholen nach viel Leistung, fährt sich das Tuning automatisch hoch. Wird die Mehrleistung nicht abgerufen, reduziert sich das Tuning fließend. Jegliche Anpassung der originalen Motorsteuerung erfolgt perfekt synchron und dynamisch. Und das nicht nur auf Basis des Lastzustands sondern für beste Leistungsausbeute auch drehzahlabhängig. Mehr Leistung, wenn nötig, und weniger Kraftstoffverbrauch wenn möglich – das ist adaptives Tuning mit DTE-Technologie.

Auto-Adjust-Funktion

Passt sich jedem Fahrer automatisch an.

Mit dieser Innovation sind die Systeme von DTE in der Lage, die individuellen Eigenschaften Ihres Fahrzeugs zu erlernen. Die Memory-Funktion erfasst während einer kurzen Einfahrzeit die individuellen Daten der unterschiedlichen Einspritzzyklen. Die so gewonnenen Informationen dienen als Grundlage der Optimierung. So werden Serientoleranzen ausgeglichen und bei jedem Fahrzeug ein optimales Ergebnis erzielt – ganz ohne aufwendige Einstellungen per Hand.

Engine Protect+

Mehr Schutz und ein Plus an Sicherheit für Ihr Fahrzeug.

Unter Engine Protect+ führt DTE eine ganze Reihe von neuen Sicherheitsstandards ein. Diese überwachen kontinuierlich die Signale des Motormanagements und schützen die angeschlossenen Sensoren und die Motorsteuerung gegen Überlastung. Luft- und Kraftstoffgemisch bleiben in den physikalisch effizienten Bereichen. Die Schutzfunktionen des Motors bleiben erhalten und die gesetzlich vorgegebenen Emissionswerte unbeeinflusst.

Multi-Protokoll-Technologie

Der Meilenstein im Chiptuning.

Die innovative Multi-Protokoll-Technologie im PowerControl SNT vereint analoge sowie digitale Motorsteuerungstechnologien. Die DTE-Leistungssteigerung erfasst und optimiert digitale SENT-Signale und parallel wichtige analoge Signale des Motormanagements. PowerControl SNT ist die Leistungssteigerung für alle Fahrzeuge der neuesten Generation mit digitaler SENT-Technologie.