GR Yaris Chiptuning – Mehr sportliche Leistung

Der Der Toyota GR Yaris ist der sportliche Hingucker aus 2020. Der Kleinwagen bringt mit einem 1,6-Liter-Turbodreizylinder viel Leistung mit und erfreut sich großer Beliebtheit bei Motorsport-Fans. Bei einem solche Power-Hothatch darf ein Performance-Tuning nicht fehlen. Mit dem Motortuning wird aus dem Kleinwagen ein echtes Rennmonster. Mit der Leistungssteigerung Stage 2 PowerControl und dem Gaspedal-Tuning PedalBox kommt der Yaris bereits auf eine Mehrleistung von +31 PS bei +45 Nm und holt mit 0,9s bessere Beschleunigung noch mal ordentlich Zeit raus. Für alle Rennsportler ist eine PowerControl Racing Edition verfügbar, welche die Leistung und Dynamik im Toyota Hothatch auf extreme Hochtouren bringt. Dabei bietet PowerControl durch die App jederzeit Einsicht auf alles wichtigen Performance-Daten wie Ladedruck oder G-Kräfte. Mit der App können Sie zudem jederzeit das Motortuning-System in einfacher Weise bedienen und auf ihren persönlichen Fahrstil anpassen. Durch das Plug&Play-System in Motorraum und an Gaspedal sind die Tunings schnell verbaut und Sie können augenblicklich den vollen Rennspaß Ihres GR Yaris erleben.


Jetzt Toyota Yaris Chiptuning konfigurieren:

Hersteller
  • -----------------------------
Modell
  • -----------------------------
Motor
  • -----------------------------

Chiptuning: Rennsport im Toyota GR Yaris

Ein kraftvolle Ergebnis zu erhalten, stimmt das Chiptuning PowerControl alle Signale aus dem Motormanagement neu aufeinander ab und optimiert dabei die Verbrennung. Dadurch erhält Ihr Yaris nicht nur spürbar bessere Performance direkt beim ersten Antritt, sondern noch mehr extra Power bei der Beschleunigung. Bereits mit der Stage 2 beschleunigt der Toyota GR Yaris durchschnittlich 0,9 Sekunden schneller (Elastizitätsmessung zwischen 80 - 160 km/h). Dadurch bringt der Toyota Yaris pures Fahrvergnügen nicht nur auf die Rennstrecke, sondern auf alle Straßen. Mit wenigen Handgriffen ist PowerControl X in den Motorraum montiert und kann sofort seine volle Kraft entfalten. Inklusive ist eine 3-jährige Motorgarantie.

Mit PowerControl-App vom Yaris Kleinwagen zum Performance-Riesen

Mit der kompakten Smartphone-Steuerung machen Sie Ihren Mini-Rennsportler noch Effizienz. Die PowerControl-App kann nicht nur die wichtigen Leistungsdaten in Echtzeit anzeigen, sondern gibt Ihnen auch die volle Kontrolle über das Tuning-Programm. Mit einem einfachen Wischen können Sie zwischen dem verbrauchsarmen Modus Efficiency, dem performancestarken Dynamic-Modus und dem auf Leistung und Rennsport getrimmten Sport-Modus wählen. Dank 7 verschiedener Leistungsstufen können Sie das Tuning ganz bequem vom Cockpit aus feintunen und die Leistungssteigerung individuell auf Ihren Fahrstil abstimmen. Steigern Sie die Leistung Ihres Toyota GR Yaris für jede Situation neu. Nach Bedarf kann das Tuning über die App auch jederzeit aktiviert oder deaktiviert werden.

PedalBox im Toyota GR Yaris – Reaktion wie im Rennen

PedalBox bringt Ihrem Toyota GR Yaris den extra Kick für den extra Vorsprung. Durch die verbesserte Gasannahme sind Sie jetzt noch schneller beim Anfahren oder Beschleunigen. Ziehen Sie in Ihrem Toyota Yaris blitzschnell beim Start voran oder seien Sie noch dynamischer und kraftvoller beim Überholen. Wählen Sie zwischen verschiedenen Programmen und dominieren Sie die Straßen in Ihren Toyota GR Yaris. Mit den einzeln Programmen können Sie das Gaspedal-Tuning auf Ihren persönlichen Fahrstil einstellen. Wählen Sie aus, ob Sie sportlich unterwegs sind im Sport- oder Sport-Plus-Programm oder gemütlich durch die Stadt cruisen im City-Modus. Erleben Sie dank dem Plug&Play-System in nur 3 Schritten maximales Fahrvergnügen durch modernes Gaspedaltuning.

Motor- und Gaspedaltuning: Doppelte Power im Toyota GR Yaris

Mit PowerControl X und der PedalBox verbinden sich zwei Power-Module, die das Autofahren spürbar leistungsstärker machen: PowerControl verleiht Ihrem Toyota GR Yaris mehr Leistung und eine verbesserte Beschleunigung, während die PedalBox merklich die Gaspedalreaktion verbessert. Mit beiden zusammen saus der Toyota GR Yaris an seiner Konkurrenz vorbei. Konfigurieren Sie jetzt Ihr Tuning-System und erleben Sie Fahrspaß neu.
 

Tuning mit Teilegutachten und Garantie vom Testsieger

Tuning mit Teilegutachten und Garantie

Die Betriebssicherheit steht bei den DTE-Tuning-Produkten an erster Stelle. Mit der neuesten Technologie aller Zusatzsteuergeräte bleiben alle Schutzfunktionen der Motoren erhalten und die gesetzlich vorgegebenen Emissionswerte unbeeinflusst. Für die Leistungssteigerung führt DTE Systems für mehr als 4.000 Modelle ein passendes Teilegutachten. Ebenfalls gibt es eine umfangreiche Motorgarantie von DTE Systems für Ihren Toyota GR Yaris.



Der Hype unter den rennsportlichen Kleinwagen: Toyota GR Yaris

Mit 5,5 Sekunden von 0 auf 100 km/h und 261 PS bei 360 Nm hat der Toyota GR Yaris als Kleinwagen die Motorszene begeistert. Unter dem Dach von Toyota „Gazoo Racing“ (GR) erschien der Toyota Yaris als etwas ganz Einzigartiges für den Konzern. Das WRC-Rallye-Team hat dem sportlichen Kleinwagen mit einem 1,6-Liter-Dreizylinder-Turbomotor die Leistung eines Rennautos entlockt. Unter anderem wurde der Japaner dafür mit einer Kolbenbodenkühlung und großen Auslassventilen ausgestattet. Zudem stecken in dem Powerzwerg eine Menge Differenziale im Allrad-Antriebstrang. Dadurch glänzt er nicht nur mit Geschwindigkeit und Kraft, auch zeigt er präzise Handhabung bei enormer Agilität und Traktion. Insgesamt bringt der dynamische Supersportler das Gewicht von 1.280 Kilogramm mit sich. Heißt: Mit einem Leistungsgewicht von 4,9 Kilogramm pro PS kommt der Kleinwagen auf 230 km/h maximal Geschwindigkeit und enorme Beschleunigung, die über alle Räder erfolgt. Möglich macht es die Rohkarosserie die überwiegend aus Aluminium besteht. Trotzdem ist die Leistungsentfaltung eher linear. Die Schaltung erfolgt beim Toyota GR Yaris über 6-Gang-DSG. Der Sound des kleinen Supersportlers ist allerdings nur künstlich über das Cockpit generiert, aber dennoch mächtig laut für die Rennstrecke. Um den GR Yaris für Track- und Rallye einsatzbereit zu machen, wurde er mit drei verschiedenen Modi ausgerüstet, die die Fahrdynamik und den Antrieb verändern: Im normalen Modus bleibt der Yaris eher frontlastig trotz Allrad, während der Track-Modus für ein ausgeglichenes Fahrgefühl sorgt. Circa 50 % liegen auf den Vorderachsen und 50 % auf den Hinterachsen. Im Sportmodus zeigen sich 70 % der Kraft auf den Hinterachsen, weshalb der Powerzwerg selbst hier keine Anzeichen macht nach hinten auszubrechen. Zieht der Fahrer die Handbremse nach Entsperren, wird der Antrieb der Hinterachse entkoppelt und die Bremse blockiert die Räder, so kann der Toyota Yaris so wunderbar in die nächste Kurve driften - eben ein echter Rennsportler unter den Kleinwagen.