Renault-Chiptuning: DTE lässt die Alpine von der Leine

Alpine A 110: Ab sofort mit DTE Leistungssteigerung und Gaspedal-Tuning

Nach über zwanzig Jahren bringt Renault wieder ein Fahrzeug unter der Marke Alpine auf den Markt. Die Renault Alpine A110 ist ein kompaktes Zweisitzer-Coupé und erinnert optisch an den Porsche Cayman oder Audi TT. In der Serie leistet der aufgeladene 1,8-Liter-Mittelmotor im Alpine A110 252 PS und 320 Nm. Iim Gegensatz zum Wettbewerb ist der A110 außerdem 300 kg leichter.



Konfigurieren Sie hier Ihr Renault Alpine A110 Chiptuning:

Modell
Motorisierung


Alpine-Tuning für beste Leistungswerte

Für den ambitionierten Alpine-Fahrer lässt DTE Systems den A 110 mit dem Chiptuning PowerControl X von der Leine. Das DTE-Tuning wird auf dem hauseigenen Prüfstand entwickelt. Das Ergebnis überzeugt: 292 PS und 369 Nm. Das ist eine Mehrleistung von +40 PS und +49 Nm gegenüber den Serienwerten des Franzosen. Hohe Leistung und geringe Masse ergeben ein gutes Leistungsgewicht. Mit den 1.100 Kilo Leergewicht kann man sich somit bei 4 Kilo pro PS auf ein ordentliches Kribbeln im Bauch freuen.

Renault Alpine: Tuning auch per Smartphone-App

Dabei überzeugt die Renault Alpine mit dem Chiptuning von DTE sowohl beim entspannten Cruisen als auch bei der Höchstgeschwindigkeit. Das Renault-Tuning bietet insgesamt drei Fahrmodi zur Auswahl: Sport, Dynamic und Efficiency. Abhängig vom Fahrprogramm der DTE Leistungssteigerung variiert die Motorperformance des A110. Die DTE Leistungssteigerung PowerControl X lässt sich sowohl über das Keypad an der Tuning-Box, als auch per Smartphone-App steuern. Die Tuning-Mehrleistung des DTE-Chiptunings kann so ganz einfach zu- oder abgeschaltet werden. Und per Knopfdruck wählt der Alpine-Fahrer zwischen den von DTE abgestimmten Tuning-Programmen.

Gaspedal-Tuning für die Renault Alpine

Der Renault Alpine (2017) schafft die 100 km/h in 4,5 Sekunden. Mehr Durchzug für den A110 gibt's mit dem Gaspedal-Tuning von DTE. Die PedalBox+ wird direkt mit dem Gaspedal verbunden und optimiert so die Gaspedalkennlinie. Das Tuning-Ergebnis ist sofort spürbar: Schneller anfahren, besser beschleunigen und souveräner überholen. Auch die PedalBox verfügt über drei verschiedene und völlig anpassbare Fahrprogramme. Das Gaspedal-Tuning kann ebenfalls mit dem Smartphone gesteuert werden. So lassen sich alle Fahrprogramme per PedalBox-App in Echtzeit bequem wechseln. Darüber hinaus können alle individuellen Voreinstellungen in der Smartphone-App gespeichert werden. Damit startet die PedalBox+ immer mit den persönlichen Wunscheinstellungen.

Chiptuning für den Renault Alpine A110

  Leistung 252 PS (+40 PS)
  Drehmoment 320 Nm (+49 Nm)
  Mehr zum Renault

 
DTE im Überblick
  • Technologieführer seit 1996
  • Entwickelt und hergestellt in Deutschland
  • Versandfertig in 24 Stunden
  • Persönliche Beratung
  • Sicherheit & Garantie