Skoda Enyaq iV das neue Elektroauto

Vollelektrisches SUV mit Tuning für das Gaspedal

Zu 100 % elektrisch und mit 500 km Reichweite ausgestattet, bringt der Automobilhersteller Skoda ein innovatives Elektroauto auf den Markt. Vom Designkonzept bis hin zum Antrieb ist der Elektro-SUV mit neusten Entwicklungen ausgestattet. So findet sich der Antrieb des Skoda Enyaq im Heck, allerdings soll zukünftig ein zweiter Elektromotor für noch mehr Leistung und effizienteres Drehmoment sorgen. Der Skoda Enyaq iV 80 kommt dabei auf starke 204 PS bei 310 Nm. Für noch mehr Adrenalinausschüttung stattet DTE den Elektro-SUV mit einer PedalBox aus. Das Gaspedal-Tuning sorgt für einen zusätzlichen brachialen Sprint nach vorn und treibt den Puls des Fahrers nach oben.



Konfigurieren Sie hier Ihr Skoda Enyaq iV Chiptuning:

Modell
Motorisierung


Skoda Enyaq iV Gaspedal Tuning - verbessertes Ansprechverhalten

Damit der Skoda Enyaq die volle Leistung sofort nutzen kann, haben DTE Systems Entwickler das fortschrittliche Gaspedal-Tuning für das Elektroauto neu entwickelt. Hierdurch erhält der Elektro-SV eine verbesserte Beschleunigung ab der ersten Sekunde. Dabei ist das Tuning in nur drei simplen Schritten an das Gaspedal angeschlossen und sofort einsatzbereit. Um das Ansprechverhalten ganz persönlich einzustellen, kann der Fahrer zwischen den verschiedenen Programmen Sport, Sport-Plus oder City wechseln. Mittels den Plus- und Minus-Tasten kann die PedalBox noch einmal feinjustiert werden. So profitiert der Skoda Enyaq von purem Fahrspaß und ist jederzeit optimal angepasst auf Autobahn, Landstraße und Straßenverkehr.

Gaspedal-Tuning PedalBox mit App für den Skoda Enyaq iVPedalBox für den Skoda Enyaq iV

Chiptuning für den Skoda Enyaq iV

  bessere Beschleunigung
  Mehr zu Skoda

 
DTE im Überblick
  • Technologieführer seit 1996
  • Entwickelt und hergestellt in Deutschland
  • Versandfertig in 24 Stunden
  • Persönliche Beratung
  • Sicherheit & Garantie