VW-Tuning: Kleiner Wagen mit großer Power

Mit PowerControl von DTE hängt der VW Polo GTI die Konkurrenz ab

Der VW Polo GTI stand stets im Schatten des großen Bruders. Auch markenübergreifend muss er sich beispielsweise dem Opel Corsa OPC (207 PS / 245 Nm) und dem Renault Clio RS (200 PS / 240 Nm) geschlagen geben. Das ändert sich, denn dieser GTI hat sich für das Chiptuning von DTE Systems entschieden.



Konfigurieren Sie hier Ihr VW Polo GTI Chiptuning:

Modell
Motorisierung


PowerControl: Verbesserte Performance für den Polo GTI

Ausgestattet ist der GTI von VW mit einem Benzinmotor, der es in der Serie auf 192 PS und 320 Nm Drehmoment bringt. Mit PowerControl steigert der Polo V GTI seine Leistung und erreicht 221 PS (+29 PS) und 370 Nm (+50 Nm). Gleich nach dem Einbau macht sich die gesteigerte Leistung durch das Tuning bemerkbar. Auf der Straße verleiht DTE dem kompakten Kleinwagen ein Plus an Performance und vermittelt ein grandioses Fahrgefühl. Jetzt lässt der Polo den Wettbewerb weit hinter sich und schlägt sogar den großen Bruder (VW Golf VII GTI bis 02/2017) um 1 PS.

VW Polo GTI auf dem Leistungsprüfstand von DTEVW Polo GTI auf dem Leistungsprüfstand von DTE
PowerControl im VW Polo GTIPowerControl im VW Polo GTI

Chiptuning für den VW Polo GTI

  Leistung 192 PS (+29 PS)
  Drehmoment 320 Nm (+50 Nm)
  Mehr zur VW Polo

 
DTE im Überblick
  • Technologieführer seit 1996
  • Entwickelt und hergestellt in Deutschland
  • Versandfertig in 24 Stunden
  • Persönliche Beratung
  • Sicherheit & Garantie