VW T-Roc Chiptuning – Mehr Leistung und eine bessere Beschleunigung

Das Kompakt-SUV VW T-Roc ist mit drei Benziner- und zwei Dieselmotoren erhältlich. Für Volkswagens Benziner- als auch für die Dieselvarianten bietet DTE Systems professionelle Motoroptimierungen: Die Tuning-Systeme von DTE Systems ermöglichen eine höhere Leistung und schnellere Gasannahme. Die Leistungssteigerung PowerControl X und die PedalBox bilden dabei für alle T-Roc Modelle das perfekte Duo und bieten die volle Kontrolle über die verschiedenen Leistungsbereiche Ihres Fahrzeugs. Dank einer Smartphone-App können Sie das Motortuning-System in einfacher Weise bedienen und in Echtzeit anpassen.


T-Roc Chiptuning: Das perfekte Tuningbox für mehr PS

Die Tuningbox PowerControl X lässt sich einfach über Ihr Smartphone steuern – und das entspannt vom Cockpit aus. Mit der App von DTE Systems behalten Sie jederzeit die komplette Kontrolle über die unterschiedlichen Tuning-Programme und können diese vor jeder Fahrt auf Ihren persönlichen Fahrstil ausrichten. So lässt sich nicht nur die Leistung steigern, sondern auch der Verbrauch um bis zu 15 % reduzieren. Die Bedienung der App gelingt ganz einfach via Touchscreen: Mit einem Wischen über das Handy-Display wechseln Sie sofort zwischen Sport-, Dynamic- oder Efficiency-Programm. Die zusätzliche Power von PowerControl X können Sie nach Bedarf aktivieren oder deaktivieren. Dabei können Sie alle Leistungsdaten Ihres Fahrzeugs direkt über die Smartphone-App einsehen.

PowerControl – Leistungstechnologie für den großen Fahrspaß

PowerControl X von DTE optimiert alle Signale aus dem Motormanagement und stimmt die Steuerungsparameter bestmöglich aufeinander ab. Dadurch erhält T-Roc spürbar mehr Performance und Power beim Fahren. Dabei können Sie stets die wichtigen Parameter der Leistungsbereiche im Blick behalten und aufeinander abstimmen. Das Tuning-System lässt sich im Handumdrehen im Motorraum einbauen und ist sofort einsetzbar. PowerControl X von DTE schließt auch hier eine umfassende 3-jährige Motorgarantie mit ein.

PedalBox im T-Roc – so optimieren Sie das Ansprechverhalten

Noch schneller vorwärts mit ihrem Golf 8: dank der PedalBox von DTE Systems. Durch die verbesserte Gasannahme warten Sie nie wieder beim Anfahren oder Beschleunigen. Das smarte Gaspedal-Tuning zieht den Kompaktwagen mit Schwung nach vorne für einen dynamischen Start oder Überholvorgang. Um das Ansprechverhalten ganz persönlich einzustellen, können Sie zwischen den verschiedenen Programmen wechseln. Wählen Sie bei der PedalBox zwischen dem Sport-, Sport-Plus- oder City-Programm und profitieren Sie von purem Fahrspaß durch modernes Gaspedal-Tuning. Mittels den Plus- und Minus-Tasten können Sie die PedalBox noch einmal feinjustieren. Das Tuning wird in nur drei Schritten an das Gaspedal angeschlossen und ist direkt startklar.

Kraftvoller. Doppelte Power im T-Roc 

Mit PowerControl X und der PedalBox verbinden sich zwei kraftvolle Tuning-Systeme, die das Autofahren noch erlebnisreicher machen: Keine Denksekunde beim Anfahren oder Zwischenbeschleunigen. Die Tuning-Systeme sorgen für mehr Leistung im unteren Drehzahlbereich und verbessern die Reaktionszeit des Gaspedals Ihres T-Rocs. Dadurch erhält Ihr T-Roc intensiven Fahrspaß. Konfigurieren Sie jetzt Ihr Tuning-System.
 
Tuning mit Teilegutachten und Garantie vom Testsieger
Tuning mit Teilegutachten und Garantie

Die Betriebssicherheit steht bei den DTE-Tuning-Produkten an erster Stelle. Mit der neuesten Technologie aller Zusatzsteuergeräte bleiben alle Schutzfunktionen der Motoren erhalten und die gesetzlich vorgegebenen Emissionswerte unbeeinflusst. Für die Leistungssteigerung führt DTE Systems für mehr als 4.000 Modelle ein passendes Teilegutachten. Ebenfalls gibt es eine umfangreiche Motorgarantie von DTE Systems für Ihren VW T-Roc.


Rennstarker Kompakt-SUV

Auf der Basis der MQB-Plattform gilt der VW T-Roc als Schwestermodell des Audi Q2. Als stämmiger Kompakt-SUV besitzt der T-Roc eine Größe von 4,268 m Länge, 1,819 m Breite und 2,63 m Höhe bei einem Gewicht von 1,575 kg. Der Kompakt-SUV ist in den Ausstattungslinien Basisausstattung, Style, Sport, R-Line und R verfügbar. Die Ausstattungsvariante Style und R-Line sind sogar für den T-Roc Cabriolet erhältlich. In fast allen Motorisierungen steht der T-Roc mit Allradantrieb zur Verfügung. Wählbare Motoren sind dabei von 1.0-TSI bis R-4Motion und 1.6-TDI bis 2.0-TDI-4Motion. Als schnellste Variante kommt der R-4Motion-Benziner auf 300 PS bei 400Nm und einer Beschleunigung von 4,9 s von 0 – 100 km/h. In der 2.0-TSI-Motion Version sind es zum Vergleich nur 190 PS bei 320 Nm und 7,2 Sekunden von 0- 100 km/h. Dabei gilt die R-Variante nicht nur als leistungsstärkstes und schnellstes Modell des VW T-Roc, sondern auch als massivste und schwerste der SUV-Reihe. Vom äußeren Design bietet der Kompakt-SUV in den verschiedenen Ausstattungslinien einige besondere Highlights wie der Zweifarblackierung in Schwarz und „Flash Rot“ oder Schwarz und „Pure White“ wodurch die Lackierung von Dach, Außenspiegel und A-Säule abgeändert wird. Auch im Innenraum können farbenfrohe Akzente gesetzt werden, mit denen VW den T-Roc jünger gestalten will. Darüber hinaus bietet der T-Roc ein gutes Gefühl des SUV-Komforts dank seines großen Raumgefühls und höheren Sitzposition. Auch den T-Roc hat Volkswagen mit dem neusten Vernetzungs- und Infotainment-Angebot so wie einem Toter-Winkel-Warner und Auspark-Helfer ausgestattet. Zusammen mit dem Stau- und Notfall-Assistenten bietet VW T-Roc ein solides Equipment für Langstreckenfahrer und Familie, aber lässt in der sportlichen Variante R-4Motion auch den Rennspaß nicht zu kurz kommen.


Konfigurieren Sie hier Ihr T-Roc Chiptuning:

Modell
Motorisierung

T-Roc Motortuning von DTE ist für folgende Modelle erhältlich: